VSD / MSD 3.0 TFSI

      VSD / MSD 3.0 TFSI

      Hallo zusammen,
      ich habe seit dem Wochenende o.g. Wagen BJ 2011.
      Der Vorbesitzer hat bereits die S7 Heckschürze und 4 Rohr Endrohre verbaut. logischerweise ändert das nichts am Sound, den ich ehrlich gesagt sehr sehr Mau finde.
      Da mir die Optik bereits gut gefällt will ich ungern eine komplette Aga verbauen.
      Habt ihr eine Idee was man am MSD/VSD verbauen kann um einen kernigeren Sound hinbekommt?
      Ein Auspuffbauer hier aus der Region hat mir heute gesagt das man da nichts legales machen kann. Auch nicht den derzeit verbauten Auspuff bearbeiten, was mich etwas skeptisch stimmt.
      Bitte um eure Unterstützung.
      Gruss Sebastian

      Blackpearl17 schrieb:

      Ein Auspuffbauer hier aus der Region hat mir heute gesagt das man da nichts legales machen kann. Auch nicht den derzeit verbauten Auspuff bearbeiten, was mich etwas skeptisch stimmt.

      Was genau stimmt dich daran skeptisch? Es ist doch klar, dass eine bearbeitete Original-Abgasanlage nicht mehr legal sein kann, eben weil sie bearbeitet wurde. Aber man kann es ggf. so machen, dass es schwer zu erkennen ist (für Tüv und Polizei) und man keine Probleme bekommt. Aber das ist dann immer etwas riskant.

      Wenn du mehr Sound willst, und das zudem noch legal, musst du zu einer anderen AGA greifen.
      Alle Bedingungen sind perfekte Bedingungen - Willkommen in der Welt von Quattro.
      @Granitzogaj: Gelsenkirchen
      @StyLez P: Ich dachte wenn eine AGA optisch nicht verändert wird, nur der klag modifiziert wird (Dämmung entfernen ect.) und man innerhalb gewisser DB Norm bleibt man auch eine ABE erhalten könnte.
      Habe gerade bei JP Performance angerufen, die "modifiziernne " den Auspuff auch nur ohne ABE.
      Wenn der TÜV nein sagt, hat man Pech
      JP P. ist eh kein Laden den man für so etwas fragen sollte (eigentlich für gar nichts, wenn es um das eigen Fahrzeug geht, dafür machen die leider zu viel Pfusch), auch wenn ich mir JP als Entertainer gerne ansehe.

      Sobald man ein Originalbauteil verändert verliert es seine Betriebserlaubnis, nachträglich kriegt man dafür keine "ABE" mehr. So ist es z.b. auch wenn man Rückleuchten lasiert (abdunkelt) oder eben wenn man Dämmmaterial aus dem Auspuff raus holt.

      Der Tüv sollte, und wird hoffentlich auch, solche Dinge aus dem Verkehr ziehen.
      Alle Bedingungen sind perfekte Bedingungen - Willkommen in der Welt von Quattro.
      So wie die Jungs der o.g. Firma beschrieben haben, wird der Klang dezent sportlich, also nicht mit einer MSD Attrappe zu vergleichen.
      Das klingt also gemäß meinen Ideen.
      Gibt es sonst Ideen von euch Klangtechnisch was zumachen ohne viel Geld bei Capristo oder Akra zu lassen?
      Ich hätte halt gerne dieses nachsprotzeln beim runterschalten.
      Das hatte ich bei meinem Porsche, der hatte aber ne Anlage ab Krümmer und die war Herbe laut (dröhnen) was bei längerer Fahrt langsam nervte.
      JP P. würden mir den ESD Modifizieren(vermutlich Löcher bohren die die Wolle langsam wegbrennen.
      Ggf auch an den MSD gehen, und das für ne schlanke Mark.
      Denke das ich es dort machen lasse
      Hatte mir durch den Umbau auf die Foxanlage auch etwas "crackl & pop" beim runterschalten erhofft, allerdings bekommste das soweit ich mich richtig informiert habe nicht allein durch die Auspuffanlage hin. Das ganze sind gewollte Fehlzündungen die vom Steuergerät kommen. Ähnlich wie das "furzen" beim Hochschalten..Leider!
      So, der große Tag ist gekommen, hätte letzte Woche meinen Termin bei JP.
      Nach 5 Std konnte ich den Wagen wieder abholen.
      Der Sound ist leider nur sehr dezent geworden. Im Drehzahlband bis 3T Umdrehungen ist er dumpfer geworden. Oben raus klingt er nach wie vor wie ein Corsa.
      FOX bietet auch VSD eintragungsfrei an, meint ihr das lohnt sich diese zusätzlich zu verbauen? (ja ich weiß das sie auf Serien ESD nicht passen)
      Mercie
      Hi, ich habe den esd von fox und muss sagen das er schon ordentlich brummig und laut geworden ist.
      Nächste Woche verbaue ich noch den vsd.
      Aber der Bereich der Akustik wird sich trotzdem nur zwischen 2000-3500 bewegen.
      Für knapp 280€ kann man den aber gleich mit anbringen,wenn man es noch etwas lauter haben will.

      Ansonsten eine komplettanlage.
      Mit freundlichen Grüßen
      Servus Leute war im dezember bei JP Performance mit meinem 3.0tfsi. Ca 300km von mir weit weg. Also die jungs dort wissen genau was die machen. Am Anfang war er noch naja(der Sound) aber nach der Autobahn fahrt hat er sich verändert "was für ein hammer Sound " des geht los ab 1750 bis 2700 umdrehungen da ist er mehr so dumpf fast wie ein v8 und ab 3500 dann kommt das schreien wie die armatik klappen Auspuffe. Für 500 euro Top