Neue Ölwanne nach 40tkm

      Neue Ölwanne nach 40tkm

      Hallo zusammen,
      mein 3.0 TFSI war letzte Woche zum Ölwechsel bei Audi.
      Beim Rundgang unter dem Aufo habe ich festgestellt das der dicke wohl etwas schwitzt. Habe das mit meinem Serviceberater besprochen und er wollte es dem Werkstattleiter mitteilen.
      Nach 2 Std habe ich einen Rückrufwunsch auf meiner Mailbox gehabt. Meine Ökwanne müsse ersetzt werde . Es finden sich keine Anzeichen das ich mal aufgesetzt habe ect. Mein A7 ist von 2011 und hat 40tkm gelaufen und nun sei deine Ölwanne undicht !?
      Ein Kulanzantrag wurde seitens Ausi abgelehnt, 675€ Material kosten zzgl. Arbeitslohn wurden mir avisiert.
      Wie seht ihr das?
      Gibt es ähnliche Probleme/Erfahrungen?
      Danke im Voraus
      Gruss Sebastian
      Wie ist den die Erklährung von Audi?
      Ölwanne undicht heißt ja Dichtung defekt. Die zu tauschen wird sich in Grenzen halten und kann nach 5 Jahren schon mal sein, unabhängig der km Leistung.

      Aber wenn die neu muss , muss ja eine Beschädigung vorliegen. Wenn äußerlich kein Schaden zu erkennen ist , kann sie nur verzogen sein und um das zu diagnostizieren muss sie ausgebaut werden. Kann ich mir aber nicht vorstellen.

      Fazit: neue Dichtung rein und alles ist gut.

      bzw. mal beobachten ob du überhaupt welches verlierst. Also gut reinigen und beobachten.

      lg
      Ja das haben sie auch gemacht. haben alle Schrauben nachgezogen und die Wanne gereinigt. Werde es die Tage mal überprüfen ob die noch schwitzt.

      Genau das habe ich mir auch gedacht, wenn ich aufgesetzt hätte odner sonst irgendwie äußere Beschädigungen verursacht hätte, wäre das ersichtlich
      und für mich auch in Ordnung.
      Aber so...
      Morgen mal anrufen und fragen was die Eskalation bei Audi gebracht hat.
      Hallo!
      ich war gestern mit meinem Audi A7 3.0 TDI Bj. 2011 mit 120t km beim Audi Service und da wurde festgestellt, dass die Ölwanne undicht ist. Meine Frage wäre, ob ich da auf Kulanz von Audi hoffen kann? Ich habe das Auto nicht neu gekauft, da fällt meine Service Werkstatt als Ansprechpartner wohl weg. Die Kosten liegen bei ca. 5000€.

      Gruss Dennis