JP Performance Erfahrung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      JP Performance Erfahrung

      Hallo,

      wollte mal fragen ob hier jemand Erfahrung mit JP Performance hat. Den Typen selbst kennt man ja aus dem Fernsehen.

      Wollte meinen RS7 tunen lassen auf ca. 700 PS. Habe aber nur wenig Lust auf ABT oder MTM. Die saugen einem die Kohle aus der Tasche.

      Hat jemand Erfahrung mit JP oder kann mir einen anderen Anbieter empfehlen? Gruß
      Also ich wollte damals meinen 6er Golf R bei denen machen lassen. Erst einmal habe ich gefühlte 30x angerufen bis ich einen erreicht habe wo dann Termin machen kein Problem war. Bis dato auch alle super freumöglich und haben auch meine Fragen beantwortet. Dann 4 Wochen vor meinem Termin riefen sie mich an das sie gerade am umziehen waren ob ich meinen Termin auch 3 Wochen verschieben könnten meinte ich kein Problem sie hätten dann aber keine Hebebühne da in der neuen Halle worauf sie mir dann sagten das man dann nichts machen könnte was ich vor hatte umbauen bzw. einbauen zu lassen. Ich sollte mich die Woche darauf noch mal melden Sie würden das abklären. Nachdem ich die Woche drauf weitere 20 mal angerufen habe und keiner mehr ans Telefon ging habe ich mein Auto wo anders umbauen lassen.
      Zudem habe ich von einem Freund gehört das sie es bei seinem TTRS nicht hinbekommen haben eine Software aufzuspielen. Ich gucke mir seine Videos gerne an aber ob ich nach der Erfahrung noch was bei ihm machen lassen würde wohl kaum.

      Frag mal bei fts tuning nach die haben bei meinem golf einen super Job gemacht.

      fts-tuning.de
      zu den Leuten von Fts fahren viele aus dem a4 forum. Soweit mir bekannt gibt's da überwiegend positive Erfahrungen.

      Ich kann dir noch ne Adresse in Dresden anbieten. Dort war nen Kumpel gerade mit seinem s4 8k. Prüfstands Protokoll etc. hab ich auf dem Handy. schicke ich gerne per Mail.
      JP ist n guter Eintertainer - aber sein Auto sollte man dort wohl nicht abgeben. Allein die Geschichte mit dem Wunschtraum-Tuning des Golf 4 1.9TDI auf 390PS beweist sein/deren Unvermögen.

      Hier kann man auch ein paar Bilder der qualitativ hochwertigen Arbeiten ansehen:



      Alle Bedingungen sind perfekte Bedingungen - Willkommen in der Welt von Quattro.
      Hi, ich war letztes Jahr bei JP.
      Ja, die Erreichbarkeit ist echt etwas schwierig da die Jungs ordentlich gehyped werden.
      Bei mir wurde die Abgasanlage modifiziert. Es waren alle super freundlich und die schweißarbeiten waren auch top.
      Ich war rundum zufrieden

      Blackpearl17 schrieb:

      Hi, ich war letztes Jahr bei JP.
      Ja, die Erreichbarkeit ist echt etwas schwierig da die Jungs ordentlich gehyped werden.
      Bei mir wurde die Abgasanlage modifiziert. Es waren alle super freundlich und die schweißarbeiten waren auch top.
      Ich war rundum zufrieden


      hast du deine esd umbauen lassen oder was genau? überlege auch meine esd umbauen zu lassen
      ja genau. War aber von dem Ergebnis vom Sound nicht soooo überzeugt (liegt aber eher an der AGA vom A7, nicht an JP).
      Im Anschluss habe ich mir den FOX MSD einbauen lassen, jetzt ist es dumpfer geworden vom Klag, allerdings auch mit leichtem dröhnen.
      Als Tipp: Kauf dir lieber direkt eine vernünftige Klappenauspuffanlage.
      Würde ich auch nur noch so machen
      Ich war vor Ort (200m von mir) und habe mir ein Angebot geben lassen. Tuning über Zusatzsteuergerät (Tuningbox) mit Einbau und TüV = 1800 €. Der Vorteil meine 5 Jahres Garantie bei Audi geht nicht flöten. Falls irgendwann mal etwas sein sollte mit dem Motor, einfach die Box vorher rausnehmen und dann zu Audi. Kleiner Trick ;)

      Die 130 PS mehr merke ich bereits in der Stadt. 3,5s von 0-100kmh. Mit Launch Control (noch nicht getestet) wahrscheinlich 3,2s wenn nicht weniger.
      Sorry, aber ich habe noch keine Box gesehen die auch nur annähernd das gebracht hat was versprochen war.
      Dazu halte ich die Dinge für gefährlich da sie dem Motorsteuergerät falsche Werte vorspielen. Sollte es ein Problem geben und die Motorsteuerung ein Notlauf Kennfeld abfahren wird auch dieses getuned.
      Bei einem Auto dieser Preisklasse kann ein vernünftiges Tuning nur ein auf das Fahrzeug abgestimmtes OBD Tuning sein, mit Prüfstandslauf und Parameterüberprüfung.
      Ich war vorher im Audi Zentrum Berlin und ABT macht genau dasselbe beim RS7 habe ich mir sagen lassen. Die arbeiten dort auch mit einer Tuningbox. Kosten beginnen aber ab 7500 Euro bei gerade mal 660 PS.

      Und im Gegenteil. Ein OBD Tuning bei einem RS7 mit noch 4 Jahre Audi Restgarantie macht denke ich nicht viel Sinn. Da ist man bei so einer Tuningbox auf der sicheren Seite. Ich war vor 2 Tagen auf dem Prüfstand und es kamen 693 PS heraus.