Das neue Tieferlegungmodul für AAS (inkl. App) ist da!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      RE: Das neue Tieferlegungmodul für AAS (inkl. App) ist da!

      Beide Reifengrössen trägt nicht jeder Sachverständige ein, das liegt im Ermessen des Prüfers. Der übliche veranschlagte Wert der Abweichung des Abrollumfangs in Deutschland liegt bei +-2% (im Vergleich zur Werksbereifung). Die Prüfer haben da aber einen Spielraum bis etwa +-8% (ab dann wird der Abrollumfang auch für die Abgaswerte relevant und es gibt keine Toleranz mehr), solange Traglastindex, Geschwindigkeitsindex und Tachoabweichung passen.
      265/35 ist Serie
      265/30 haben dazu eine Abweichung von -3,8%
      255/30 sogar 4,7%

      Zudem gibts Probleme mit der Traglast je "flacher" der Reifen wird. Ein 255/30 hat maximal einen Traglastindex von 92. Dieser ist nicht bei allen A7 zulässig. Beim normalen 245PS Diesel geht das noch gerade so (maximale Achslast 1245kg). Beim BiTDI oder auch beim RS7 reicht der 92er Index aber nicht mehr aus, da die Achslast bei 1275kg liegt und zwei Reifen mit dem 92er Index nur 1260kg abdecken. Den 265/30 gibt es maximal mit 94er Traglastindex. Dieser passt beim A7.

      Der 275/35R20 ist hingegen definitiv unzulässig. Da damit eine Tachoabweichung von -1% entsteht. Das heisst der Tacho zeigt weniger an als man wirklich fährt. Wenn du z.b. 101kmh fährst zeigt der Tacho nur 100kmh an. Auch das ist verboten. Der Tacho darf nie zu wenig anzeigen.

      Zudem vermute ich, dass die 10x20 ET25 so weit herauskommen, das eine tiefe Tieferlegung (auch im Stand) nicht mehr möglich ist. :(

      Meine neuen Felgen haben 10x20 ET35 rundum mit dem 275/30R20 Reifen (Traglastindex 97).
      Der 275/30 hat im übrigen eine Abrollumfang-Abweichung von -3% (was bei uns in CH aber voll innerhalb der Toleranz liegt)

      Die Tachoabweichung liegt bei allen genannten Reifengrössen innerhalb der Toleranz (maximal +7% sind zulässig). Die Reifen liegen zwischen +3% und +5%
      Alle Bedingungen sind perfekte Bedingungen - Willkommen in der Welt von Quattro.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „StyLeZ P“ ()

      RE: Das neue Tieferlegungmodul für AAS (inkl. App) ist da!

      Hallo zusammen,
      also wenn ich mir nen Vergleichsgutachten von ner anderen 10x20 Felge anschaue (z.b. Barracuda Wheels) dann ist lt. TÜV Gutachten auf so ner Felge nen 255/30/20 92 ohne Probleme Eintragbar (150-220KW)

      92er Traglast sollte beim A7 auch gehen... meiner (3.0TDI Quattro) hat ne Achslast von 1215 an VA bzw 1245 an HA... mit nen 92er Reifen kommt ma da locker drüber.
      [hr]
      http://www.barracudawheels.com/teilegutachten/Starzz/Audi/LK%205x112/10.0x20/Starzz%20T980%2010.0x20%20NLB%2066.6%20ET30%20kpl..pdf

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Mkonrad85“ ()

      RE: Das neue Tieferlegungmodul für AAS (inkl. App) ist da!

      ne 30er hohe auf ner 20" denke ich wird dir kein Tüv'er eintragen und da geht's wirklich vorrangig um den abrollumfang es sei denn du lässt den Tacho wirklich neu eichen dann sollte auch das gehen. die Traglast passt ja trotzdem bei vielen Reifen zumal es ja auch einige mit xl Kennung gibt.

      RE: Das neue Tieferlegungmodul für AAS (inkl. App) ist da!

      Habe meine letzten Post angepasst (damit keiner die falschen Informationen liest und für richtig erachtet), mit den Infos die ich von meinem Bekannten (ehem. TÜV-Sachverständigen in nun höherer Position) bekommen habe.

      @MKonrad - Danke für das Vergleichsgutachten. Ist ein guter Anhaltspunkt. :)
      Aber "locker" ist das bzgl den Achslasten und dem Traglastindex nicht. Es sind beim 245PS TDI gerade mal 15kg (auf der kompletten Achse) die da den Ausschlag geben :)

      @Dave - Doch doch, die 30er Höhe ist nicht das Problem. Solange die entsprechenden Voraussetzungen gegeben sind. :) Habe hier in meinem Ort auch einen A7-Kollegen der rundrum die 275/30R20 fährt :)
      Alle Bedingungen sind perfekte Bedingungen - Willkommen in der Welt von Quattro.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „StyLeZ P“ ()

      RE: Das neue Tieferlegungmodul für AAS (inkl. App) ist da!

      Ich denke mal wegen der Traglast bekomme ich selbst mit dem 255/30 keine Probleme. Ich habe den 3.0Tdi. Liegt also mit seiner 92er Kennung noch im zulässigen Bereich. Wie du schon richtig beschrieben hast StyLeZ wird es mehr um den Abrollumfang gehen. Da sehe ich aber auch keinerlei Probleme bei meinem örtlichen Sachverständigem. Dieser hat mir so etwas schon öfters eingetragen, er hat ja auch einen gewissen Spielraum.
      Einzig und allein die ET macht mir Sorgen. Aber das werde ich sehen sobald die Felgen da sind und ich sie zum ersten mal montieren kann. Alles weitere sind Spekulationen.

      RE: Das neue Tieferlegungmodul für AAS (inkl. App) ist da!

      wenn das wirklich mit dem abrollumfang so einfach zu klären wäre dann ärgert es mich grad das ich mir sone 30er Pelle für die 21" geholt hab :) aber ich bin gespannt auf deinen Bericht wie es passt.

      RE: Das neue Tieferlegungmodul für AAS (inkl. App) ist da!

      Also für ne 9,5x21 hätte ich auch nen Vergleichsgutachten fals das wer braucht... aber da gestaltet es sich komischer weise ähnlich wie bei ner 20er... da sind auch nur 255,265 bzw 275/30/21 freigegeben. Alles sehr komisch aber der Prüfer der das unterschrieben hat wird sich schon was bei gedacht haben ;)

      RE: Das neue Tieferlegungmodul für AAS (inkl. App) ist da!

      So also ich hab nun die Sommerräder drauf und das KW-Modul wieder verbaut. Heckklappenproblem ist auch behoben der eine Motor war defekt da hätte ich ewig suchen können :D Was mir jedoch nun aufgefallen ist, auch ich habe das Problem das der Wagen "schräg" vom Band gelaufen ist. Leider ist er auf der linken Seite etwa 1cm höher als auf der rechten Seite. Denke da muss ich wohl entweder Audi mal ranlassen oder selbst mit der Anleitung über VCDS arbeiten. Showmodus habe ich mich noch nicht getraut :D

      RE: Das neue Tieferlegungmodul für AAS (inkl. App) ist da!

      Hey Leute,

      an alle die das Modul bereits verbaut haben. Habe letzte Woche das Modul bestellt, leider kam heut eine Meldung das die APP über iOS nich Fehlerfrei laufen würde. Was könnt ihr hierzu sagen? Mir wurde angeboten die Bestellung zurück zu nehmen. Nun weis ich noch nicht was ich machen soll, vll könnt ihr mir hierzu etwas sagen.

      RE: Das neue Tieferlegungmodul für AAS (inkl. App) ist da!

      Seit dem Firmwareupdate des Moduls vor etwa 2 Monaten läuft das eigentlich sehr gut. habe da keine Probleme.
      Vorher wars etwas tricky, aber ging auch.

      ist mir neu, dass es nun neue Probleme geben soll. Gibts da n offizielles Statement?

      Hier im übrigen mal Bilder von meinem von gestern - mit der maximalen Modul-Tieferlegung (-65mm) :D


      Sieht schon sahne aus.
      Alle Bedingungen sind perfekte Bedingungen - Willkommen in der Welt von Quattro.

      RE: Das neue Tieferlegungmodul für AAS (inkl. App) ist da!

      Hey Stylez,

      also ich bin gerade dabei mit Ferdi zu schreiben. Ist ja ein top Kontakt. Kannst du mir vll sagen mit was für einem Handy oder welcher Software bedienst du das Modul?
      Problem soll es bei der aktuellen iOS Version geben.

      RE: Das neue Tieferlegungmodul für AAS (inkl. App) ist da!

      Ich hab n iPhone 6 64GB mit iOS 8.2

      Okay, gestern hab ich schon Probleme festgestellt, ich konnte nur am Anfang einmal werte übertragen und danach gings nicht mehr. Halbe Stunde später konnte ich wieder nur einmal Werte übertragen und dann nichts mehr. Habe das aber auf die Systemstörung meines Luftfahrwerks geschoben, die ich habe weil der ABS Sensor Vorn Rechts beim Radlagerwechsel kaputt gegangen ist.

      Oder zeigt sich so das Problem unter iOS 8.2?
      Alle Bedingungen sind perfekte Bedingungen - Willkommen in der Welt von Quattro.

      RE: Das neue Tieferlegungmodul für AAS (inkl. App) ist da!

      Also genaueres zu den Problemen kann ich nicht sagen. Mir wurde nur mitgeteilt das die APP auf dem neusten iOS nich sauber laufen würde. Ich werde es testen sobald ich das Modul bekomme. Habe Android, iOS7 und iOS8 zur Auswahl. Kann dann hoffentlich kommendes Wochenende mehr dazu sagen.

      RE: Das neue Tieferlegungmodul für AAS (inkl. App) ist da!

      Hatte die Tage mehrfach Email Kontakt mit Ferdi Cete da ich das Modul bestellt hatte.
      Erliefet aktuell nichts mehr aus. Letzte Info von gestern war dass das App/Modul Konzept überarbeitet wird da es wohl Unzuverlässigkeiten mit dem App Entwickler gab. Eine neue Version soll bis in 1,5 Monaten kommen. Somit wohl vorerst keine Auslieferungen mehr.... :(

      RE: Das neue Tieferlegungmodul für AAS (inkl. App) ist da!

      Also ich muss sagen, ich hab keinerlei Probleme. Das einzige was mich etwas stört ist das recht schwache WLAN. Man muss in der direkten nähe des Kofferraums sein um Empfang zu haben. Ansonsten habe ich mit dem iPhone keine Probleme. Aber ja, der App Entwickler scheint wohl echt nicht so der Hit gewesen zu sein. Anfangs war das alles etwas buggy. Aber nun ists in Ordnung.
      Alle Bedingungen sind perfekte Bedingungen - Willkommen in der Welt von Quattro.

      RE: Das neue Tieferlegungmodul für AAS (inkl. App) ist da!

      Hey Leute,

      bin heute zufällig über diese Ebay Auktion gestolpert:

      http://m.ebay.de/itm/191442750767?nav=SEARCH

      Denkt ihr das es sich um das gleiche Modul wie von Cete bzw Stemei handelt?