Frage zu Distanzscheiben (20 VA/30 HA) auf Serienfelgen und S-Line Sportfahrwerk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Frage zu Distanzscheiben (20 VA/30 HA) auf Serienfelgen und S-Line Sportfahrwerk

      Hallo Leute,

      Ich bin am Überlegen mir Distanzscheiben auf meinen A7 zu montieren. Ausgangssituation ist ein komplett serienmäßiger A7 mit Sline Fahrwerk (30mm tiefer).
      Sommerbereifung: 265/35r20 9J ET37
      Winterbereifung: 235/45r19 8J ET29

      Hinten dachte ich an 30mm, also 15mm je Seite.
      Vorne an 20mm, also 10mm je Seite.
      Hersteller JOM da mit ABE: m.jom.de/item/36343830

      Meine Fragen:
      Glaubt/wisst ihr, ob das in jeder Fahrsituatiom gut geht?
      Es ist ein Familienauto also Urlaube vollbeladen auch 2-3x im Jahr. Schleifen wäre ein No-Go.

      Beeinträchtigen die Platten - va die auf der VA - das Fahrverhalten negativ?

      Habe ich bei meinen Überlegungen noch etwas vergessen? ;)

      Vielen Dank und beste Grüße
      LG Michi

      Mein A7
      Distanzscheiben auf der Vorderachse beeinflussen den Lenkrollradius (in der Regel negativ) - da habe ich bisher wenig (also keine) guten Erfahrungen gemacht.

      Die Hinterachse ist unproblematischer, muß halt passen - ich bin da eher ein Freund des Understatements als des letzten Millimeters (warum nicht 20mm an der HA, VA würde ich lassen).

      Tschau

      Stefan
      Danke für deine Einschätzung.

      An der HA hätte ich mir keine Sorgen gemacht bei 30mm bzgl Optik. Aber das ist ja wie immer subjektiv ;)

      Aber 20mm vorne meinst ist schon zuviel des Guten bzgl. Fahrverhalten... Hmm

      Gibt es noch jmd anders mit Erfahrungen bei Distanzscheiben an der VA?

      Gruß Michi
      LG Michi

      Mein A7