Active Sound BiTDI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Active Sound BiTDI

      Hallo,

      ich hab am Wochenende eine originale biturbo active sound anlage ergattert.
      Zusätzlich hab ich noch das Maxhaust Steuergerät Stufe 1 und das active soundmodul bluetooth von Gadget2Go gekauft.

      Nun meine frage, was benötige ich noch um die active sound anlage an meinen 3.0 TDI 204 PS anzubringen?
      Ich hab gelesen das ich dafür noch das steuergerät des biturbo und einen Kabelsatz brauche, stimmt das, könnt ihr mir da was empfehlen?
      Oder kann ich das ganz einfach ohne dem zusätzlichen steuergerät anbringen?

      mfg
      2x Active Sound Lautsprecher
      1x Steuergerät (entweder BiTu oder Maserati)
      1x Modul (Bluetooth, WiFi, etc) damit das Signal vom nicht-BiTu-Auto verarbeitet werden kann
      1x Kabelsatz für Anbindung an CAN-High und -Low etc. (Gibts von verschiedenen Anbietern)

      Ansonsten lohnt es sich auch mal eine Minute im Forum zu suchen:
      Umbau auf BiTDI Active Sound Abgasanlage
      Ja die Anleitung hab ich gesehen, danke.
      Meine Frage ist ja ob ich das BiTurbo Steuergerät brauche wenn ich das von MaxHaust habe.
      maxhaust.de/audi-original-steu…herzeugung-a6-und-a7.html

      Ist das das gleiche?

      Also den Kabelsatz benötige ich sicher, kannst du mir einen empfehlen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „pucphm10“ ()

      Das maxhaust Steuergerät kenne ich nicht. Da musst du wohl maxhaust selber anschreiben.

      ich vermute das maxhaust stg Erfüllt die gleiche Funktion wie das Modul von gadget2go.
      sprich du brauchst noch das Original Steuergerät
      Alle Bedingungen sind perfekte Bedingungen - Willkommen in der Welt von Quattro.
      Das STG, welches nur einen Ausgang hat, ist immer das STG. Ob jetzt von Maxhaust, Audi, Maserati, ATU oder sonst wo! Hauptsache das Modul was dazwischengeklemmt wird, also 1x Eingang und 1x Ausgang hat, ist mit dem STG kompatibel.

      Ja du brauchst einen Kabelsatz, sonst kennt das STG doch gar nicht deine Drehzahl, Gaspedalstellung, etc?!
      Hallo!
      ich bin mittlerweile dazugekommen das ganze mal anzufangen.
      Ich wollte es im ausgebauten Zustand testen, ist das möglich?
      Aktuell hab ich nämlich das Problem das nur beim Motorstartgeräusch ein Sound aus den Auspuff kommt. Eingebaut ist das ActiveSoundGateway BLE Modul.
      Hat jemand Tipps?
      Klar, das ist möglich, habe ich vorher auch so gemacht.

      Nur die Verkabelung angeschlossen, die Endtöpfe im kofferraum und dann mal ne runde fahren bzw zumindest mal den motor starten und durch die Profile klicken
      Alle Bedingungen sind perfekte Bedingungen - Willkommen in der Welt von Quattro.
      Die Lautstärke des Audi Stg. kannst du nur codieren, wenn kein Modul dazwischen steckt.

      Vielleicht passt auch das Steuergerät nicht zu deinem Auto. Welches hast du (TN)?
      Alle Bedingungen sind perfekte Bedingungen - Willkommen in der Welt von Quattro.
      Guten Abend,
      habe seit letzter Woche die Active Sound Unit von Cete drin. leider habe ich aus dem linken Endschalldämpfer keinen Sound.
      Hat jemand eine Idee warum das so ist ? Wie kann ich prüfen ob der linke Aktuator in Ordnung ist oder nicht. Mit VCDS vieleicht ?
      Bitte um Rat.
      VG Weinberg
      Hast du Sound aus beiden ohne Cete Modul?

      Ansonsten könnte man mal den Linken Schalli ans Kabel vom rechten anschliessen. Dazu müsste man aber sicher die kabel manuel lverlängern/rüber ziehen. So könnte man den Lautsprecher im Schalli als Fehlerquelle ausschliessen.
      Alle Bedingungen sind perfekte Bedingungen - Willkommen in der Welt von Quattro.